wie würde es sich anfühlen, wenn alles noch ganz wäre ?

Wie es wohl wäre.. ? Wenn mein Herz nicht in 2 Teile geteilt worden wäre, meine Seele keine Narben zugefügt bekommen hätte. Wäre es dann besser ? Wäre es besser, wenn ich glücklich bin? So.. wie ich damals war? Nein. Viel zu scheinheilig und perfekt alles und jeder um mich herum. Das Schicksal hat doch nur gewartet darauf, mir eins reinzuwischen. Nun ja.. was soll ich dazu noch sagen? Danke ? Nagut, dann eben Danke ! Danke, dass du mich zu dem gemacht hast, was ich jetzt bin. Nämlich einsam und in mich gekehrt. so kann mich niemand mehr verletzten, was sicher der einzige positive Punkt ist. Die Mauer, die ich zwischen mir und der Welt aufgebaut habe? Sie wird immer dicker. Mit jedem Schritt, den ihr alle macht, wird sie ein wenig dicker. Doch ihr merkt es einfach alle nicht. Wenn ihr es merken würdet, würdet ihr dann stehen bleiben und mich einfach mal in den Arm nehmen ohne zu sagen " Alles wird gut!", das verlange ich doch nicht einmal. Im Gegenteil. Ich will nicht, dass ihr lügt. Nicht schon wieder.

11.12.11 19:02

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Xenia (11.12.11 19:04)
Hei. Man merkt, dass du total aus dem Herzen heraus schreibst, was wirklich zu beneiden ist !

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen